Anreise

Chasa Fent

Sent liegt oberhalb von Scuol am Sonnenhang und ist mit dem Auto oder dem öffentlichen Verkehr bestens erreichbar. Während Ihrem Aufenthalt können Sie das Auto gut auch im Parkhaus stehen lassen. Im Winter fährt der Skibus direkt vor der Haustüre zirka alle 15 Minuten direkt zur Talstation der Seilbahn Muotta Naluns. Im Sommer können Sie die  ausgezeichneten Postautoverbindungen nutzen.

Google Maps

Bahn

Von Zürich fahren Sie mit der SBB bis Landquart. Über Klosters und durch den Vereinatunnel gelangen Sie anschliessend mit der Rhätischen Bahn ins Unterengadin nach Scuol. Regelmässige Postautoverbindungen ab Scoul bringen Sie nach Sent.

Fahrplan

Auto

Ihre Reise führt Sie über Zürich, Landquart, Davos und den Flüelapass (Achtung Wintersperre) ins Unterengadin nach Sent. Oder schneller und bequemer per Autoverlad durch den Vereina (Klosters Selfranga > Lavin Sagliains). Von Deutschland und Österreich her reisen Sie über Innsbruck, Landeck zur Landesgrenze nach Martina und weiter nach Sent.

Informationen zum Vereina
Strassenzustandsbericht

Parkplatz

Direkt neben dem Haus stehen drei gebührenpflichtige Parkplätze zum Ein- und Ausladen zur Verfügung.

Anschliessend muss das Auto in der Einstellhalle Davo Stron, Wochenkarte CHF 25.00 oder auf dem Parkplatz Triench, Wochenkarte CHF 15.00 abgestellt werden. Die Parkgebühren sind jeweils bei den zentralen Parkuhren mit Münzgeld CHF zu bezahlen.